diub - Dipl.-Ing. Uwe Barth
 


CSVeditor


3.4 Dateiformate

Tabellen weisen typischerweise noch weitere Merkmale auf, die in irgendeiner Form in der CSV-Datei ihr Entsprechung finden können, aber nicht müssen. Dazu zählen zum Beispiel die Spaltenüberschriften.

Programmierer bzw. Designer von Web-Seiten verwenden ebenfalls des öfteren Tabellen in CSV-Dateien --- bevor Sie bei größeren Projekten zu einer Datenbank wechseln. Dabei entsteht immer sehr schnell das Bedürfnis den Aufbau der Tabelle in der gleichen Datei zu dokumentieren. Dazu verwendet werden in der Regel Zeilen die nur Kommentar enthalten, also nicht wirklich zur Tabelle gehören.

Ein weiteres Problem sind die in der CSV-Datei verwendeten Sonderzeichen. Zwar heisst es: CSV --- Comma Separated Values. Also: Komma separierte Daten oder auch Komma getrennte Daten. Doch Komma ist nicht gleich Komma, und überhaupt muss es nicht mal irgendein Komma sein. Auch senkrechte Striche oder ein Tabuator werden häufig verwendet.

Insgesamt entsteht so eine fast unendliche Anzahl an Möglichkeiten für den Aufbau einer CVS-Datei. Also alles gleich ganz sein lassen?? Das ist zum Glück nicht notwendig. CSVeditor versteht sich auf eine Vielzahl von Varianten.